Zügelteam

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Mietfahrzeug

Grundversicherung

Im Mietvertrag der Odermatt Transporte AG ist eine Vollkaskoversicherung enthalten. Haftpflicht und Kasko Selbstbehalt ist CHF 500.- pro Schadenfall (diese beinhaltet Schäden an anderen Gegenständen, Fahrzeugen und am gemieteten Fahrzeug). In der Versicherung sind Transportgüter und persönliche Gegenstände des Mieters nicht gedeckt. Bitte beachten: Das Befahren von Rennstrecken, Abschlepp-/ und Prüfungsfahrten (ohne schriftliche Bewilligung des Vermieters), sowie das Weitervermieten an Drittpersonen ist nicht gestattet. Mechanische Schäden oder Schäden an Windschutzscheiben, Reifen, Unterboden, Autoschlüssel, Felgen, Aufbauten die durch unvorsichtige bzw. unsachgemässe Benützung oder Nichtbeachtung der Gesamthöhe verursacht werden, gehen zu Lasten des Mieters.

Treibstoff

Die Mietpreise verstehen sich exklusiv Diesel. Wird das Fahrzeug nicht vollgetankt, betragen die Kosten CHF 35.00 inkl. MwSt. pro ¼ Tank. Die Kosten werden dem Mieter nachträglich in Rechnung gestellt.

Mietfahrzeuge

Die Reservation begründet keinen Vertrag zwischen dem Kunden und der Odermatt Transporte AG. Diese ist nach eigenem Ermessen berechtigt, die Vermietung an Personen ohne Angaben von Gründen zu verweigern.

Haftung

Die Odermatt Transporte AG haftet nicht für Umtriebe und Ausfälle jeglicher Art. Der Mieter haftet auch bei Überlassung an Dritte und allfällige Mitfahrer (sofern bewilligt). Wird das Mietfahrzeug ausserhalb der Öffnungszeiten zurückgebracht, so haftet der Mieter bis die Odermatt Transporte AG es entgegengenommen hat. Das Mietfahrzeug muss so abgestellt werden, dass kein fremdes Fahrzeug blockiert wird. Für Umtriebe haftet der Mieter. Der Mieter haftet für selbstverursachte Defekte am Mietfahrzeug. (z. B. Überladen, Kupplung, Reifen etc.) Im Pannenfall ist die Odermatt Transporte AG unter der angegebenen Notfallnummer zu kontaktieren. Kosten, welche durch eigenmächtiges Handeln verursacht werden (Pannendienst, etc), müssen durch den Mieter getragen werden. Der Mieter haftet mit seiner Kreditkarte für alle Kosten, welche durch diesen Mietvertrag entstanden sind und erlaubt der Odermatt Transporte AG diese direkt zu belasten.

Versicherungen

Der Mieter und jeder berechtigte Fahrer ist von einer Motorfahrzeug-Haftpflichtversicherung gedeckt. Die Haftpflichtversicherung deckt Personen-, Sach- und daraus resultierende Vermögensschäden, mit den unten aufgelisteten Deckungssummen oder wie vereinbart. Der Mieter haftet vollumfänglich für allfällige Rechtsnachteile (Regress von Versicherung, Fahrlässigkeit etc.).

Vertragsauflösung

Das Mietverhältnis endet unverzüglich und ohne ausdrückliche Kündigung seitens Odermatt Transporte AG: Wenn der Mieter der Odermatt Transporte AG falsche Angabe macht. Im Falle des Verzuges oder der Eröffnung des Konkurses. Bei Beendigung des Mietvertrages ist der Mieter zur unverzüglichen Rückgabe des Fahrzeuges verpflichtet, darüber hinaus hat die Odermatt Transporte AG das Recht, das Fahrzeug zu behändigen, selbst wenn es sich auf Privatgrund befindet. Die Kosten gehen zu Lasten des Mieters.

Vertragsverlängerung

Eine Verlängerung des Mietverhältnisses ist nur mit der Zustimmung der Odermatt Transporte AG vor Beendigung des laufenden Mietverhältnisses möglich. Dazu muss eine zusätzliche Depotleistung, welche die Kosten der verlängerten Mietdauer deckt, geleistet werden. Die Odermatt Transporte AG kann ohne Angabe von Gründen die Verlängerung verweigern.

Umtriebsentschädigung

Ordnungsbussen inkl. Parkbussen CHF 30.00 + Bussenbetrag
Spezialreinigung nach Aufwand.
Betreibung pro Schritt CHF 200.00 Verzugszins 5 % ab Mietende.

Ausrüstung

Im Mietfahrzeug kann eine Crashbox, ein Restwegschreiber oder ein GPS eingebaut sein. Der Mieter akzeptiert die Nutzung der Daten bei Unfällen, zur Fahrzeugsicherung und bei Ungereimtheiten.
Auf dem Fahrzeug ist eine Inventarliste, welche die gesamte Ausrüstung (Wolldecken, etc.) aufzeigt.
Bei Mietantritt ist der Mieter dazu verpflichtet, das Inventar zu überprüfen und allfällige Unstimmigkeiten sofort zu melden.
Alle bei Rückgabe fehlenden Gegenstände müssen durch den Mieter bezahlt werden. Die Neubeschaffung erfolgt ausschliesslich durch die Odermatt Transporte AG.

Unfälle und Reparaturen technischer Defekte

Gegen Quittung werden Reparaturen, ohne eigenes Verschulden, vergütet!
Nicht versichert oder nicht erlaubt sind Fahrten abseits öffentlichen Strassen und im Gelände. Fahrten ausserhalb der Schweiz (nur mit Bewilligung der Odermatt Transporte AG erlaubt). Weiter nicht erlaubt bzw. nicht versichert sind: Fahrten ohne erforderlichen Führerschein, Lernfahrten, Abschleppen und Autorennen. Schäden infolge Trunkenheit von mehr als 0.0 %o Blutalkoholgehalt, unter Einwirkung betäubender Mittel oder von Medikamenten. Schäden infolge Missachtung der Mindesthöhe, Geschwindigkeitsübertretung, fahrlässigem Verhalten, durch Unruhen aller Art und von kriegerischen Ereignissen.

Zugriffs- und Anwendungsbedingungen für diese Website

Mit dem Zugriff auf diese Website und ihre Links erklären Sie, dass Sie die nachfolgenden Anwendungsbedingungen und rechtlichen Informationen im Zusammenhang mit dieser Website (und den darin enthaltenen Elementen) verstanden haben und diese anerkennen. Sollten Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sein, unterlassen Sie den Zugriff auf diese Website.

Zweck der Website

Der Zweck dieser Website ist die Informationsvermittlung über unsere Gesellschaft und Dienstleistungen. Durch das Aufrufen dieser Website durch den Benutzer geht die Odermatt Transporte AG mit dem Benutzer keinerlei vertragliche Beziehung ein. Die publizierten Tools begründen weder eine Aufforderung zur Offert-Stellung noch ein Angebot. Odermatt Transporte AG bemüht sich, die Inhalte auf dieser Website aktuell, vollständig und richtig zu halten. Da diese Informationen jedoch raschen Änderungen unterliegen können, kann die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit nicht komplett gewährleistet werden. Die Angaben auf dieser Website stellen keine verbindlichen Entscheidungshilfen und Antworten auf Beratungsfragen dar, noch sollten aufgrund dieser Angaben arbeitsrechtliche oder andere Entscheide gefällt werden. Jegliches Handeln, welches aufgrund der Angaben auf dieser Website getroffen wird, erfolgt auf das alleinige Risiko des Benutzers.